Thepra-Lehrsystemene

Zwischen Electude und Thepra-Lehrsystemene besteht eine enge Kooperation. Für die große Vielzahl der Thepra-Lehrgeräte wurden digitale Arbeitsaufträge in der Electude-Umgebung entwickelt. Wir bieten Ihnen speziell zugeschnittene Arbeitsaufträge zu den Thepra-Lehrgeräten, welche die Schülerinnen und Schüler aktiv in den Lernprozess einbeziehen. Sie erlernen den Umgang mit den Geräten, experimentieren, führen Messungen durch und übertragen handlungsorientiert die gelernte Theorie in die Praxis. Diese Kombination aus digitalem Lernen und praktischem Anwenden macht den entscheidenden didaktischen Unterschied.

VW E-Up

Die Schüler werden durch Wechselrichter, DC / AC-Wandler, die Elektrifizierung des HLK-Systems und viele weitere Themen im Zusammenhang mit Elektrofahrzeugen an einem VW E-Up mit Fehlerschaltung geführt. Das Paket enthält auch einen umfassenden Leitfaden für Lehrer, der die Fehler im VW E-Up und in den Modulen mit Diagnoseaufgaben und geführten Diagnosen dokumentiert. Die Vorbereitung des Hochspannungssystems und der angewendeten Breakout-Boxen wurde sorgfältig entwickelt, um die Schüler jederzeit zu schützen und eine sichere Lernumgebung zu schaffen, die die Lernerfahrung maximiert.

Toyota Prius 3

Das integrierte Toyota Prius 3-Schulungsprogramm von Electude kombiniert E-Learning auf dem neuesten Stand der Technik mit einem Prius 3. Zehn vorbereitete Fehler helfen den Schülern zu verstehen, wie Hybridfahrzeuge funktionieren und wie diese Fahrzeuge diagnostiziert und instandgesetzt werden. Tests, fotorealistische Grafiken und Fragen führen die Schüler in die Komponenten von Hybridfahrzeugen ein, einschließlich Antriebstypen, Hybridbatterien, ECVT-Antriebsstrang und Sicherheitsverfahren. Mit der mitgelieferten Breakout-Box für das Power Control Module (PCM), die Hochvoltbatterie und andere Messpunkte, können die Schüler Diagnoseaufgaben unabhängig voneinander ausführen und häufig auftretende Probleme selbst lösen.

Multimeter-Trainer

In den Online-Lektionen von Electude werden fotorealistische Grafiken, Texte und Fragen kombiniert, um die Schüler zu einem grundlegendem Verständnis für Relais und Schaltkreise, häufige Fehler und Diagnosen zu führen. Das System verfolgt jeden Tastendruck und misst die Lernfortschritte des Inhalts in Echtzeit. Es gibt den Schülerinnen und Schülern und den Ausbilderinnen und Ausbildern ein ständiges Feedback. Der Online-Unterricht bereitet den Schüler auf den Erfolg bei der Verwendung der mechanischen Trainingshilfe und der drei Schaltkreise vor: Basis, Relais und Elektronik. Jeder Stromkreis hat mehrere eingebaute Fehler, die durch den Drehknopf aktiviert werden. Mit der Diagnosemethode V-14 messen die Schüler Spannungen und identifizieren den Grund für Fehler.

T-Varia Motor-Management

Thepras T-Varia Motor-Management beinhaltet Komponenten eines Multi-Point Einspritzsystems (MPI), eines Turbodiesel-Einspritzsystems (TDI) und einer Benzindirekteinspritzung (FSI). Die Electude-Module vermitteln die Grundkenntnisse der einzelnen Systeme und werden durch das Sammeln von Erfahrungen mit verschiedenen Sensoren und Aktoren in Handlungskompetenz umgesetzt. Mit Hilfe der mitgelieferten Multimeter, Oszilloskope und Diagnosetester lernen die Auszubildenden die entsprechenden Bauteile zu identifizieren und die Systeme zu überprüfen.

T-Varia Connect

Die T-Varia Connect erschafft eine eigene Lernumgebung durch die Kombination der handlungsorientierten Thepra Licht-Trainingssysteme mit Electude-online-Einheiten. Diese Trainingslösung beinhaltet drei Beleuchtungsplatten mit Armaturen für Front- und Heckbeleuchtung. Erweiterungsmodule für Basisschaltungen, Relaisschaltungen, Scheibenwischer und Anhänger können zu dem Paket hinzugefügt werden.

Angebot anfordern

Sind Sie neugierig, was Electude und Thepra für Ihre Schüler, Organisation und Ziele tun können? Zögern Sie nicht und fordern Sie noch heute ein kostenloses Angebot an.

Angebot anfordern