THEPRA T-Varia Motormanagement







Electude und Thepra arbeiten seit einigen Jahren eng zusammen an der Entwicklung von Lehrsystemen, die das praktische Arbeiten am Lehrobjekt mit der Theorie verbinden. Das jüngste Resultat dieser Kooperation ist das von Grund auf neu gestaltete T-Varia Motormanagement-Lehrsystem. Thepra bietet dieses ab sofort

als Teil der erfolgreichen modularen T-Varia Produktserie an. Electude liefert begleitend dazu die digitalen Arbeitsaufträge, die den generischen Lernzielen der Lernfelder entnommen sind. Neben der praktischen Arbeit am Lehrsystem bearbeiten die Auszubildenden selbstständig und individuell die digitalen Arbeitsaufträge. Die Kombination von theoretischem und praktischem Lernstoff ermöglich es den Auszubildenden alle benötigten Fähigkeiten und Fachkenntnisse über die drei meist vorkommenden Motorsteuerungssysteme (Multipoint, Direkteinspritzung und Common Rail Diesel) zu erlernen und praktisch anzuwenden. Schritt für Schritt lernen die Auszubildenden so auch den Zusammenhang zwischen Sensoren, Aktoren und Steuergeräten zu verstehen und ihre Diagnosefähigkeiten zu schärfen. Das ausführliche Paket von Arbeitsaufträgen wird über Ihre Electude-Lernplattform an die Auszubildenden ausgeteilt und steht Ihnen jederzeit und in aktueller Version zur Verfügung. Die Kursinhalte sind perfekt auf die Lernplattform abgestimmt und lassen sich nahtlos in den Online-Curriculum integrieren. Als Lehrer/Ausbilder erhalten Sie fortlaufend lernzielbezogene Rückmeldung über den Lernstand der Auszubildenden. Die T-Varia-Motorsteuerung ist ein hervorragendes Lehrsystem, das den Auszubildenden hilft die Fachtheorie praktisch umzusetzen und die Diagnosefähigkeit zu verbessern.


Besuchen Sie die Webseite unseres Partners THEPRA für mehr Informationen über den T-Varia Connect.

90 Ansichten

© 2020 Electude Beheer BV

  • LinkedIn - White Circle
  • White YouTube Icon